49829d4b
cooltext229311883998508

 

Lebensmotto: DAS LEBEN LIEBEN - DIE LIEBE LEBEN

Schreibmotto: SCHREIBEN HEISST SICH SELBER LESEN (Max Frisch)

"Ich nehme mir täglich ca. eine Stunde "Bedenkzeit", dieser entspringen Gedanken und Gedichte,

poetische Texte und Haiku. Damit mir für mich Wichtiges nicht entwischt,

schreibe ich dickere Briefe an Freunde (=Bücher) mit Herz, Hirn und Humor, in einer verständlichen Alltagssprache.

Lieblingsautoren: Erich Fried, Hans Kruppa, Kristiane Allert-Wybranietz, Lichtenberg und viele viele andere mehr...."

Ernst Ferstl

Wunderschöne Liebesgedichte des Autoren

herznah-1-ernst-ferstl
herznah-ernst_ferstl

 

" Ein Buch zum Fühlen-in beiden Bedeutungen des Wortes:die Liebe in poetischen Gedichten spüren

und das haptische Erlebnis der hochgeprägten Illustrationen auf jeder Seite genießen."

Ernst Ferstl

 

ueberraschung-1-ernst-ferstl
ohhne-dich-ernst_ferstl
gelebte-liebe-ernst-ferstl

 

Hier erreicht Ihr die Homepage des Autoren Ernst Ferstl,

und könnt seine weiteren Werke bestaunen:

banner-ernst-ferstl

 

Mein ganz besonderer Dank geht an Ernst Ferstl,

der mir die Genehmigung zur Verwendung seiner zauberhaften Zitate bzw.Gedichte  schriftlich erteilt hat!

- Werbung -

mutter-t-2
 
Jeder Augenblick
ist von unendlichem Wert.
 
.-Johann Wolfgang von Goethe-
 
mutter-teresa-2

Der Weg  
liegt nicht im Himmel,
der Weg liegt im Herzen.
 
-Johann Wolfgang von Goethe-
 
oscr-wilde-1
Birgittas-Poesieaward
 
Es muss von Herzen kommen,
was auf Herzen wirken soll.
 
-Johann Wolfgang von Goethe-
 
enn-3